News:

PraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilderPraxisbilder

Impfungen

Speziell für Mädchen und junge Frauen gibt es wichtige Impfungen, die der Frauenarzt durchführen kann. Die Impfung gegen HPV (Humane Papillom Viren, dem Verursacher von Genitalwarzen und Gebärmutterhalskrebs) wird von allen Krankenkassen vor dem 18. Geburtstag bezahlt. Aber auch später kann  sie noch sinnvoll sein.

Vor einer möglichen Schwangerschaft sollte der Impfschutz überprüft werden. Besonders Röteln können zu schwerer Erkrankung des Kindes führen. Auch der Schutz vor Keuchhusten ist für junge Eltern wichtig!

Manche Impfungen (z.B. gegen Grippe) können speziell in der Schwangerschaft sinnvoll sein!

Aber auch für alle anderen Patientinnen ist ihr Frauenarzt Ansprechpartner für Impffragen!

Aktuelles

Weihnachtsferien
Wir haben von Fr. den 22.12. bis Mo. den 1.1.18 geschlossen. Vertretung in dringenden Fällen: Dr. Otten/Perlitz, Königstr. 134, Tel. 772645
Am Eingang des Ärztehauses...
...hat das neue Tagescafe eröffnet. Leckere Kleinigkeiten und perfekter Kaffee, gibt`s nicht oft in Fürth!!!
Ein Stop lohnt sich!
Ist ihre Kasse auch dabei?
Die AOK und die meisten BKKs zahlen Ihnen nach Vorlage einer Quittung "Selbstzahlerleistungen" bis €100,- pro Jahr. Fragen Sie nach!
Jeden Mittwoch und Freitag bieten wir eine Sprechstunde durch eine blinde "medizinische Tastuntersucherin" an. Mittlerweile übernehmen über 10 Kassen die Kosten! [mehr...]
Mittags Telefonpause
Liebe Patientin,
obwohl wir durchgehend geöffnet haben, schalten wir mittags das Telefon von 12-14 Uhr aus. Wir bitten um Ihr Verständnis.